• Öffnungszeiten: Di + Fr ab 19 Uhr

Danke für Ihre Bestellungen zum Schlachtfest "to-go" am 8. November. Wir werden auf jeden Fall versuchen, das Schlachtfest durchzuführen. Aus organisatorischen Gründen wird jedoch der Kuchenverkauf nicht stattfinden können, danke für Ihr Verständnis!

Das Schützenheim ist weiterhin dienstags und freitags ab 19 Uhr zum Training geöffnet. Bitte beachtet jedoch, dass sich maximal 10 Personen im Schützenheim aufhalten dürfen und nicht mehr als 5 Schießstände gleichzeitig belegt werden können (Stand 25.10.20)!

In diesem Jahr veranstaltet der Schützenverein Donaurieden am 8. November sein Schlachtfest "to go", das heißt die Speisen können nach Vorbestellung im Schützenheim abgeholt werden. Details zur Bestellung, Abholung usw. geben wir rechtzeitig vor dem Termin bekannt.

Am Sonntag, den 8. November ist es soweit! Auch dieses Jahr werden wir unser "Schlachtfest" stattfinden
lassen, auf dem wir Ihnen auf altbewährte Art herzhafte und leckere Speisen anbieten. Situationsbedingt dieses Jahr zum Mitnehmen. Wir bieten Ihnen: Schlachtplatte, Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst jeweils mit Sauerkraut und Brot.

Hier gibt es das Bestellformular zum Download. Zusätzlich werden wir in den nächsten Tagen ausgedruckte Formulare u.a. in Donaurieden verteilen.

Die Bestellung kann per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Weitere Möglichkeiten sind die Abgabe bei der Ortsverwaltung in Donaurieden, bei Hans-Jörg Arbeiter in der Alten Landstr. 49, Dellmensingen und bei Stefan Kneer Im Winkel 2, Ringingen.

Wichtig: Bitte bis spätestens Donnerstag, 22.10. bestellen!

Die Abholung im Schützenheim in Donaurieden erfolgt dann am 8.11. von 10:30 bis 14 Uhr. Zum Mitnehmen ohne Vorbestellung ist zusätzlich ein Kuchenbuffet organisiert. Aus organisatorischen Gründen können wir leider keinen Kuchen anbieten!

Wir freuen uns über Ihre Bestellung und sagen schon einmal Dankeschön!

Wir danken allen Teilnehmern des Schülerferienprogramms! Sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit speziellen Lasergewehren konnte ein ein Blick in den Schießsport geworfen werden. Wir haben uns sehr über das Interesse gefreut und hoffen, dass es auch allen Spaß gemacht hat.

Newsfeed